Allgemeines Turnen

Sie sind hier:  Home / AbteilungenTurnen / Allgemeines Turnen

Allgemeines Turnen

Die Turnabteilung ist eine der größten Abteilungen des Einbecker Sportverein und definitiv die mit den jüngsten Mitgliedern. Die Abteilung unterteilt sich in die Bereiche Kinderturnen, Mädchenturnen und Leistungsturnen männlich, welche von über 25 Trainern, Übungsleitern und Helfern möglich gemacht werden. Die Übungsstätten sind die Sporthallen am Hubeweg und die der Teichenwegschule. Hier findet bis zu fünfmal in der Woche das Training statt.

Herzlich Willkommen sind alle, die Spaß an der Bewegung verspüren, große Lust haben an Geräten zu toben und die ihre Kunstturnqualitäten in Form von Wettkämpfen beweisen wollen.

Gestartet wird mit den  Eltern-Kind Gruppen, denn viele Bewegungen die im Wohnzimmer zu waghalsig werden, können mit Spaß in der Halle umgesetzt werden. Der Schwerpunkt liegt jedoch darin, intensiv Zeit mit seinen Kindern zu verbringen und sich zu bewegen. Fernen wird ein ganz besonderes Vertrauensverhältnis aufgebaut.

Mit dem Kinderturnen geht es dann weiter. Auch im Kindergarten und Grundschulalter ist ein spielerisches Erlernen der Grundfähig- und Fertigkeiten  enorm wichtig. Die soziale Kompetenz und das Miteinander prägen die Menschlichkeit für eine starke Zukunft. Beim  Kinderturnen stehen neben den Übungsstunden die Teilnahme am Puzzle-Turnen und Kreis Kinder—und Jugendturnfest zur Wahl. Die Turnerinnen des Mädchenturnens können an Kreis—und Bezirkswett-kämpfen teilnehmen. Die Kunstturner haben die Möglichkeit sich in Wettkämpfen auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene zu messen.

Einmal im Jahr besteht auch die Chance sich für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften zu qualifizieren, welche bereits dreimal in Einbeck stattgefunden hat. Im Jahr 2014 konnte der Einbecker Sportverein einen Deutschen-Vizemeister hervorbringen.