Skifreizeit

Sie sind hier:  Home / Freizeiten / Skifreizeit

Ski- und Snowboardfreizeit 2017

Die Ski- und Snowboardfreizeit hast dieses Jahr vom 07. - 15. April 2017 stattgefunden.

Das Ski- und Snowboardfahren findet unter Anleitung unseres vereinseigenen Ski- und Snowboardteam in kleinen Gruppen statt. Die Gruppen werden nach Leistungsstand zusammengestellt und täglich angepasst, sodass ein permanenter, individueller Lernfortschritt möglich ist. Bei zusätzlichem Förderbedarf bieten wir Einzelschulungen an. Uns stehen etwa 70km Pistenstrecke aller Schwierigkeitsgrade mit 16 Liften und Schneegarantie zur Verfügung. Highlights sind das Nacht-Skifahren und ein Abschlussrennen. Bei optimalen Schnee- und Wetterbedingungen sind Anfänger gegen Ende dieser Woche in der Lage, mittelschwere und schwere Pisten eigenständig zu befahren.Ski- und Snowboardausrüstung (Ski, Stöcke, Skischuhe, Helm, Board & Boots) können wir bei unseren Kooperationspartnern kostensgünstig vor Ort leihen.


Unterkunft und Verpflegung

Untergebracht sind wir im JUFA-Hotel Lungau in St. Michael in verschiedenen Appartment-Zimmern. Inklusive sind ein reichhaltiges Frühstücks- sowie Abendbuffet. Das Mittag-essen findet in einer Skihütte direkt an der Piste statt. Außerdem stehen uns eine Saunalandschaft, ein Cafeteria-bereich mit gemütlichen Sitzgelegenheiten und andere Vergnügungsangebote zur Verfügung.


An- und Abreise

Bei ausreichender Teilnehmerzahl fahren wir mit einem Reisebus ab Einbeck, der uns auch während der gesamten Freizeit vor Ort zu Verfügung steht. Zusätzlich können wir vor Ort individuell den Skibus nutzen. Die Anreise findet über Nacht statt, so dass der erste Tag voll ausgeschöpft werden kann.Bei geringerer Teilnehmerzahl werden wir mit Kleinbussen reisen.


Teilnahme

Teilnehmen kann jeder, der Spaß am Wintersport hat. Einzelanmeldungen sind genauso gern gesehen wie Familienanmeldungen. In unserer Freizeit sind auch Kinder/Jugendliche, die zusätzliche Förderung benötigen, willkommen.


Preise

Im Veranstaltungspreis sind folgende Leistungen enthalten: An- und Abreise, Unterbringung mit Vollverpflegung, Skipass, Schulung Ski- und Snowboardfahren, Ausflüge vor Ort
Zusatzleistungen gegen Aufpreis: Ski- oder Snowboardausrüstung, Veranstaltungs-T-Shirt

Kommunale Zuschüsse sind im Reisepreis bereits berücksichtigt. Sollten diese nicht in der einkalkulierten Höhe bewilligt werden, erfolgt eine anteilige Nachforderung. 

  • Kinder (bis 15 Jahre): 540,00 €
  • Jugendliche (16-18 Jahre): 555,00 €
  • Erwachsene (ab 18 Jahren): 715,00 €

Leitung

Andreas Severit
Projektleitung Adventure Camp
Telefon: 05562 914250
Mobil: 0174 9897270

Udo Hendrian
Vorstandsmitglied (Aufgabenfeld Freizeiten im ESV)

Gisela Holst und Dustin Buchholz
Pädagogisch-/Therapeutische Leitung

Weitere Informationen gibt es in der Geschäftsstelle.

Downloads