Sie sind hier:  Home  / News

Einbecker Hammerwerfer weiter auf Erfolgskurs

Kürzlich fanden in Bad Köstritz die traditionellen Köstritzer Werfertage statt. Diese finden jeweils zum Saisonende nach sportlichen Großereignissen statt. Diesmal nach den Leichtathletikweltmeisterschaften. So waren, wie jedes Jahr, auch diesmal hochkarätige Athleten am Start. Um nur einige zu nennen: Speerwurfweltmeister Johannes Vetter, Kugelstoßer David Storl sowie Diskusvizeweltmeisterin Dani Stevens aus Australien und viele mehr. Eine wunderbare Gelegenheit für die Nachwuchsathleten mit den Stars der Szene auf Tuchfühlung zu gehen. Hier ist man hautnah dabei. Man sitzt nicht auf einer Tribüne, sondern hält sich direkt an der Wettkampfstätte auf, man kann auch mit Johannes Vetter vor dem Anlauf zum Wurf noch einen „Plausch“ halten.

Im Rahmen dieser Werfertage wird auch der CWK Hammerwurfcup für den Jugendbereich durchgeführt. Der Einbecker SV war mit Lara Hundertmark, Raphael Winkelvoss und Otto Alexander Weinhöfer vertreten.

Lara musste als erste in der U14 antreten. Bei heftigem Dauerregen dominierte sie ihren Wettkampf von Anfang an und gewann mit der deutschen Rekordweite von 54,04 m. Ab Mittag schien dann die Sonne bei 30 Grad. Raphael, der nun an der Reihe war, wurde jetzt nicht regen-, sondern schweißnass. Auch er dominierte seinen Wettkampf eindeutig und gewann mit der Weite von 67,67 m. In der U20 landete Otto Weinhöfer mit 50,51 m auf Platz 4. Die besten Leistungen der weiblichen, sowie der männlichen Jugend U14 – U20 wurden mit dem CWK Pokal ausgezeichnet. Lara sicherte sich den Pokal in der weiblichen, Raphael in der männlichen Jugend. Ein weiterer großartiger Erfolg für die Einbecker Hammerwerfer.