Sie sind hier:  Home  / News

ESV betreut Stockbahn

Wie im letzen Jahr ist im Weihnachtsdorf wieder eine Stockbahn aufgebaut. Es handelt sich um eine Variation des „Lattlschießens“ wie es im Süden auf Eis gespielt wird. Mit dem „Stock“, einem runden Holzklotz mit Stiel und einer Gleitfäche an der Unterseite muß auf einer Holzbahn mit glatter Oberfläche eine bewegliche Zahl getroffen werden, die Zahlen aus mehreren Würfen werden zusammengezählt. Da braucht es schon ein wenig Schwungkraft und Zielgenauigkeit. Ein geselliger Sport, die Helfer des ESV zählten die Punkte und achteten auf Ordnung. Trotz feuchtkalten Wetters – da rutschen die Stöcke besser – hat es allen Spaß gemacht und zur guten Stimmung im Weihnachtsdorf beigetragen. Zeitgleich kann man auch die gemütliche Einkehrhütte dazu reservieren und in den Spielpausen bei Heißgetränken klönen.