Sie sind hier:  Home  / News

Bezirksligen im Turnen am Wochenende 15./16. Juni in Einbeck

Die Leistungssportabteilung weiblich des Einbecker Sportvereins (ESV) richtet am Wochenende 15./16. Juni 2019 die Hinrunde der Ligawettkämpfe des Turnbezirks Braunschweig aus. Ab 8:50 Uhr am Samstagmorgen bis 17:45 Uhr am Sonntagnachmittag kämpfen in der Stadionhalle ca. 450 Turnerinnen der Vereine des Bezirks – darunter auch Teams des Einbecker SV, MTV Markoldendorf und MTV Bad Gandersheim – um die Punkte und Ränge in sechs Bezirksklassen (Pflichtübungen) und Bezirksligen (freie Kürwettkämpfe). Für die Turnerinnen der schwierigen Bezirksliga 1 geht es dabei nach zwei Runden auch um die Qualifikation zur Landesliga 4, in der im Moment auch die Athletinnen des Einbecker SV starten.
Die Wettbewerbe finden am Samstagmorgen von 8:50 Uhr bis ca. 14:15 Uhr mit der schwierigsten Bezirksklasse 1 und der Bezirksliga 2 statt. Am Nachmittag starten ab 15:00 Uhr die Turnerinnen der höchsten Bezirksliga 1, um Punkte für die Landesqualifikation zu sammeln. Hier wird es in Anbetracht der Anforderungen und gezeigten Schwierigkeiten spannend und auch für turnunerfahrene Zuschauer beeindruckend. Am Sonntag geht ab 8:50 Uhr den ganzen Tag der Nachwuchs in den Bezirksklassen 2 und 3 ins Rennen. Hier sind die Ligen ähnlich wie beim Fußball mit bis zu 18 Teams voll besetzt, was von der Lebendigkeit und Attraktivität des Turnens im Bezirk Braunschweig zeugt. Alle sportbegeisterten Zuschauer aus der Region sind daher vom ESV herzlich in die Stadionhalle an der Schützenstraße eingeladen. Der Eintritt ist frei.