Mehr Fitness-Möglichkeiten beim ESV

Anlässlich einer Modernisierung der Fitnessgeräte im “Paulsbad” hat uns Bernd Müller freundlicherweise drei sehr gut erhaltene Trainingsgeräte überlassen. Diese fanden Platz im Fitnessraum im Keller des Vereinsheims, wo sie  sachkundig von Heinz-Hermann Brinkmann nach dem Abbau  auch wieder aufgestellt worden sind.

Bei den Geräten handelt es sich (von links nach rechts) um einen Extensionstrainer – großen Rückenstrecker, einen Bauch-Rückentrainer – 2D Rotator und eine Hüftbeinschwinge.

Der Vorstand hofft, dass unsere Mitglieder diese weitere und altersübergreifende Fitness-Möglichkeit rege nutzen werden.